Film-Ente, die Webseite für Film-Fans

Bild vom Poster des Films Die Entführer lassen grüßen
Foto von Lino Ventura
Lino Ventura (als Lino Massaro)
Foto von Jacques Brel
Jacques Brel (als Jacques)

Die Entführer lassen grüßen

Die Entführer lassen grüßen (Abenteuer, Komödie) läuft seit dem 04.05.1972 in den Kinos.

Lino, Jacques, Simon, Charlot und der Spagettifachmann Aldo, Linos “Mann für alles”, kommen zu einem Pokerspiel zusammen, das ihr Leben entscheidend verändert. Die fünf sind Gangster vom alten Schlag, in traditionellen “Berufen” tätig und müssen immer häufiger empfindliche Rückschläge hinnehmen. Also muss man neue Wege gehen, und da bieten – wie Simon einleuchtend darlegt – das Show-Business und die Politik die besten Möglichkeiten. Schon die erste Unternehmung, die Entführung des Popidols Johnny Hallyday im Auftrag desselben, der sich davon mit Recht grandiose Publicity verspricht, zeigt ihnen, dass sie auf dem rechten Weg sind. Von größerem und gefährlicherem Kaliber ist ihr zweiter Coup: die Entführung des Schweizer Botschafters in einem südamerikanischen Land, das sich im Guerillakrieg befindet...

Foto von Charles Denner
Charles Denner (als Simon Duroc)
Foto von Charles Gérard
Charles Gérard (als Charlot)
Bild von Die Entführer lassen grüßen
Die Entführer lassen grüßen ab 9,73 € bei Amazon kaufen
Foto von Nicole Courcel
Nicole Courcel (als Nicole)
Foto von Aldo Maccione
Aldo Maccione (als Aldo)
Foto von Johnny Hallyday
Johnny Hallyday (als Johnny Hallyday)
Bild von Die Entführer lassen grüßen
Die Entführer lassen grüßen ab 13,95 € bei Amazon kaufen
Foto von Yves Robert
Yves Robert (als L'avocat de la défense)
Foto von André Falcon
André Falcon (als L'ambassadeur)